Standortmarketing 2018: Fachkräftegewinnung erstmalig wichtigstes Ziel

Den aktuellen Trends und Themen im Standortmarketing gehen wir seit 2013 auf den Grund: Auf bundesweiter Ebene erheben wir einmal jährlich die Einstellungen, Arbeitsweisen und Herausforderungen der deutschen Wirtschaftsförderer. Die aktuellen „Trends im Standortmarketing“ zeigen, dass das Fachkräftethema oberste Priorität bei den Wirtschaftsförderern hat – zum ersten Mal in unserer Umfragenhistorie. Deutlich werden zudem die Auswirkungen des demografischen Wandels. Immer stärker rücken auch Digitalisierungskompetenzen in den Mittelpunkt.
Weiterlesen

Die 5 wichtigsten Fragen beim Themensetting

Bunte Buchstaben auf Holz: Hot Topics

Ein Kernbestandteil jeder operativen Kommunikationsstrategie ist das Themensetting. Es geht dabei um die strategische Entwicklung von Botschaften, die die Zielgruppe erreichen sollen. Das Ziel ist eine ausreichende und vor allem kontinuierliche Medienpräsenz. Nur so erreicht die Kommunikation eines Unternehmens oder einer Organisation das langfristige „Grundrauschen“, das für eine gute Sichtbarkeit dringend nötig ist. Dafür müssen allerdings die richtigen Botschaften zur richtigen Zeit entwickelt und effektiv vertrieben werden. Einfacher gesagt als getan!
Weiterlesen

Sagen Sie’s mit Bildern – IT-Leistungen mit visueller PR verständlich kommunizieren

IT-Unternehmen bieten häufig Dienstleistungen oder Produkte an, die aufgrund ihrer Komplexität nicht so einfach zu erklären sind. Dies gilt vor allem, wenn auch der durchschnittliche, nicht übermäßig IT-affine Consumer angesprochen wird. Mit Text und Foto allein dem Durchschnittskonsumenten Dienstleistungen wie Lifecycle Management oder Produkten wie Big-Data-Analytics-Software näherzubringen, ist wenig erfolgsversprechend. Gerade deshalb ist visueller Content für die Kommunikation von IT-Unternehmen von essentieller Bedeutung.
Weiterlesen

Visuelle PR – Setzen Sie Ihren Content ins richtige Bild

„Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“ – wer kennt dieses alte Sprichwort nicht? Unter PR-Fachleuten besteht Einigkeit: Visuelle PR ist einer der wichtigsten Kommunikationstrends 2017, das Sprichwort ist somit aktueller denn je. Unter dem Begriff „Visuelle PR“ werden alle PR-Produkte und Dienstleistungen zusammengefasst, deren Inhalt hauptsächlich aus visuellem Content (Bilder, Grafiken, Videos) besteht.
Weiterlesen

index Whitepaper „10 Tipps für bessere Karriere-Websites“

Geschäftsleute schauen auf Smartphones - 10 Tipps für bessere Karriere-Websites

Die Karriere-Website eines Unternehmens spielt im Recruiting-Prozess eine entscheidende Rolle. Neben der Stellenanzeige und Social Media sollte sie die wichtigste Informationsquelle für potenzielle neue Mitarbeiter sein. Die Website sollte alle Informationen rund um das Unternehmen als Arbeitgeber zur Verfügung stellen und einen schnellen Kontakt zum Unternehmen möglich machen.
Weiterlesen

Fachkräftegewinnung im Jahr 2017: die wichtige Rolle des Standortmarketings

Lavendel und Bienen - Titelbild Umfrage Standortimage und Personalgewinnung

In Zeiten überregionaler Jobsuche und digitaler Vernetzung ist Standortmarketing so relevant wie nie. Immer häufiger muss für den künftigen Job der Standort und somit Lebensmittelpunkt gewechselt werden. Firmen und Personalberater stehen vor der Aufgabe, potentiellen Bewerbern auch die Vorzüge ihrer Region aufzuzeigen und sie für einen Umzug dorthin zu begeistern. Ohne professionelles Standortmarketing ist ihre Reichweite jedoch eingeschränkt. In diesem Jahr hat index erstmalig Personalberater nach ihren Einschätzungen zur aktuellen und zukünftigen Joblage und Fachkräftegewinnung in ihren Regionen befragt.
Weiterlesen

Standortmarketing 2017 – Wirtschaftsförderer vor großen Herausforderungen

Menschen am Potsdamer Platz - Trends im Standortmarketing 2017 - index Agentur

Was sind die aktuellen Trends und Themen im Standortmarketing? Dazu haben wir (wie im Vorjahr) Experten in den Wirtschaftsfördereinrichtungen in Deutschland befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Arbeit für die Standortmarketingexperten nicht einfacher geworden ist. Die Mehrzahl klagt über zu geringe Budgets bei wachsenden Aufgaben.

Weiterlesen

Storytelling – neuer Wein in alten Schläuchen?

Grafik einer Frau, die von Ritterburgen, Piratenschiffen, Walen und vielem mehr erzählt - index Agentur

Die PR-Branche ist dafür bekannt, sich stets neu zu erfinden und mit coolen Buzzwords nur so um sich zu werfen. Trotzdem ist nicht alles Luft, was aus dem Megaphon gepustet wird, und es lohnt sich bisweilen, genauer hinzuschauen, wie beim Storytelling. Hinter dem schönen neuen Wort verbirgt sich eine uralte kulturelle Fähigkeit: Menschen erzählen sich Geschichten. Das haben sie immer schon gemacht, ob früher am Feuer in der Höhle, neulich noch am Biertisch und heute in den sozialen Netzwerken.
Weiterlesen

Digitalisierung als Thema im Standortmarketing

Die Digitalisierung beschäftigt Unternehmen und Investoren aktuell wie kaum ein anderes Thema. Damit steht sie für die Wirtschaftsförderung und speziell das Standortmarketing ebenfalls auf der Agenda. Unser grundlegender Ansatz: Ist eine Region in puncto Digitalisierung gut aufgestellt, kann dies ein wichtiges Argument sein, mit dem man Investoren von einer Ansiedlung überzeugt. Ist die Digitalisierung in der Region hingegen noch wenig ausgeprägt, besteht Handlungsbedarf jenseits des Marketings.

Weiterlesen

Pressearbeit in der B2B-Kommunikation: Wie gewinne ich Fachredakteure für meine Themen?

Pralinen in der Glasschale - Pressearbeit in der B2B-Kommunikation - Contentblogger

Fragen Sie den Redakteur, was er braucht. Und liefern Sie ihm genau das – und nichts Anderes.

Sie sind Experte für Ihr Thema. Und Sie wünschen sich, dass Ihre Zielgruppen Sie als solchen wahrnehmen. Ein erfolgversprechender Ansatz ist es, Ihr Wissen in Fachbeiträgen zu präsentieren. So können Sie sich in zielgruppenrelevanten Medien positionieren. Unser Tipp: Versenden Sie kein Massenmailing, sondern sprechen Sie die Redaktionen individuell und persönlich an. Weiterlesen