Fachkräftegewinnung im Jahr 2017: die wichtige Rolle des Standortmarketings

Lavendel und Bienen - Titelbild Umfrage Standortimage und Personalgewinnung

In Zeiten überregionaler Jobsuche und digitaler Vernetzung ist Standortmarketing so relevant wie nie. Immer häufiger muss für den künftigen Job der Standort und somit Lebensmittelpunkt gewechselt werden. Firmen und Personalberater stehen vor der Aufgabe, potentiellen Bewerbern auch die Vorzüge ihrer Region aufzuzeigen und sie für einen Umzug dorthin zu begeistern. Ohne professionelles Standortmarketing ist ihre Reichweite jedoch eingeschränkt. In diesem Jahr hat index erstmalig Personalberater nach ihren Einschätzungen zur aktuellen und zukünftigen Joblage und Fachkräftegewinnung in ihren Regionen befragt.
Weiterlesen

Standortmarketing 2017 – Wirtschaftsförderer vor großen Herausforderungen

Menschen am Potsdamer Platz - Trends im Standortmarketing 2017 - index Agentur

Was sind die aktuellen Trends und Themen im Standortmarketing? Dazu haben wir (wie im Vorjahr) Experten in den Wirtschaftsfördereinrichtungen in Deutschland befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Arbeit für die Standortmarketingexperten nicht einfacher geworden ist. Die Mehrzahl klagt über zu geringe Budgets bei wachsenden Aufgaben.

Weiterlesen

Fachkräftemarketing: die vier Bausteine von index

Fachkräftemarketing

Sie sind Wirtschaftsförderer? Dann beschäftigen Sie wahrscheinlich die folgenden Fragen: Wie halte ich die guten Fachkräfte in der Region? Wie kann ich neue qualifizierte Menschen motivieren, in die Region zu ziehen? Wie werden sie auf die Möglichkeiten aufmerksam, die sie am neuen Standort erwarten?

index setzt beim Fachkräftemarketing für Regionen auf vier Bausteine, die aufeinander aufbauen, aber auch einzeln umgesetzt ihre Wirkung nicht verfehlen. Weiterlesen