Stadt als Marke – Illusion oder Wundermittel im Standortmarketing?

Der englische Politikberater Simon Anhalt prägte vor einigen Jahren den Begriff des „Nation Branding“. Die Diskussion darüber, ob eine Nation oder eine Stadt mit Mitteln der Markenkommunikation Vorteile erringen kann, hat seither nicht aufgehört. Kann eine Stadt überhaupt eine Marke sein?

Wer, wie wir bei index Agentur, seit fast zwei Jahrzehnten Standortmarketing konzipiert und realisiert und in diesem Zuge zahlreiche Logos und Claims für Städte und Regionen entworfen hat, beantwortet diese Frage offensichtlich mit Ja. Im Folgenden reißen wir kurz an, warum. Weiterlesen