Die 5 wichtigsten Fragen beim Themensetting

Bunte Buchstaben auf Holz: Hot Topics

Ein Kernbestandteil jeder operativen Kommunikationsstrategie ist das Themensetting. Es geht dabei um die strategische Entwicklung von Botschaften, die die Zielgruppe erreichen sollen. Das Ziel ist eine ausreichende und vor allem kontinuierliche Medienpräsenz. Nur so erreicht die Kommunikation eines Unternehmens oder einer Organisation das langfristige „Grundrauschen“, das für eine gute Sichtbarkeit dringend nötig ist. Dafür müssen allerdings die richtigen Botschaften zur richtigen Zeit entwickelt und effektiv vertrieben werden. Einfacher gesagt als getan!
Weiterlesen

Visuelle PR – Setzen Sie Ihren Content ins richtige Bild

„Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“ – wer kennt dieses alte Sprichwort nicht? Unter PR-Fachleuten besteht Einigkeit: Visuelle PR ist einer der wichtigsten Kommunikationstrends 2017, das Sprichwort ist somit aktueller denn je. Unter dem Begriff „Visuelle PR“ werden alle PR-Produkte und Dienstleistungen zusammengefasst, deren Inhalt hauptsächlich aus visuellem Content (Bilder, Grafiken, Videos) besteht.
Weiterlesen

Storytelling – neuer Wein in alten Schläuchen?

Grafik einer Frau, die von Ritterburgen, Piratenschiffen, Walen und vielem mehr erzählt - index Agentur

Die PR-Branche ist dafür bekannt, sich stets neu zu erfinden und mit coolen Buzzwords nur so um sich zu werfen. Trotzdem ist nicht alles Luft, was aus dem Megaphon gepustet wird, und es lohnt sich bisweilen, genauer hinzuschauen, wie beim Storytelling. Hinter dem schönen neuen Wort verbirgt sich eine uralte kulturelle Fähigkeit: Menschen erzählen sich Geschichten. Das haben sie immer schon gemacht, ob früher am Feuer in der Höhle, neulich noch am Biertisch und heute in den sozialen Netzwerken.
Weiterlesen

Start-up PR: Tipps für Gründerinnen

Bleistift mit Anspitzer: Start-up PR mit index Agentur auf der herCAREER

In nicht einmal mehr vier Wochen treibt es uns ganz im Zeichen der Start-up PR von Berlin ins wunderbare München. Auf der herCAREER 2016, der Karrieremesse für Frauen, coachen wir in vier Vorträgen Gründerinnen, wie sie mehr Aufmerksamkeit für ihr Business generieren können. Dabei stellt sich die Frage, inwiefern sich Start-up PR für Gründerinnen überhaupt von der PR für Gründer unterscheidet.

Weiterlesen

PR für Start-ups: Die Kommunikation in der Businessidee mitdenken

Wer gründet, hat die Idee für ein Angebot, dem er zutraut, am Markt zu bestehen. Und, im besten Fall, zwei oder drei gute Bekannte mit Business-DNA, mit denen er Lust hat, ein Geschäft aufzubauen. Im schlechtesten Fall denkt der Gründer oder die Gründerin dabei: „Erst mal entwickeln wir das Angebot und den Businessplan, dann gewinnen wir unsere ersten Kunden und testen und verfeinern die Idee, und dann, irgendwann, muss ich wohl auch PR machen.“ So kann man es machen, obwohl es dem jungen Unternehmen schaden wird, und so machen es auch viele. Aber nicht alle! Weiterlesen

CeBIT 2016 – Wenn Digitalisierung keine Zukunftsmusik mehr ist

Digitalisierung analog in Szene gesetzt

Digitale Transformation – seit vielen Jahren reden wir darüber. Sie wird kommen, hieß es bislang immer. Und wir müssen uns darauf einstellen. Die Synonyme reichten von „Megatrend“ bis „Buzzword“. In diesem Jahr ist die Digitalisierung erneut das Thema der CeBIT. Für uns ein Anlass, uns vor Ort umzuschauen, inwieweit sie schon bereits zum Alltag gehört. Und wie sich die Messe insgesamt entwickelt hat.  Weiterlesen